Ein anderes Buch suchen:

Baur, Karl, Zeitgeist und Geschichte.

Baur, Karl, Zeitgeist und Geschichte. Versuch einer Deutung. München: Callwey, 1978. 484 Seiten mit Abbildungen und Register sowie 2 Falttafeln im Anhang. Leinen mit Schutzumschlag. Grossoktav.
* Karl Baur (1898-1984) war Volontär bei Jakob Hegner und Ernst Rowohlt, heiratete Elsbeth Callwey und übernahm 1930 die Verlagsleitung des Callwey Verlags. Ab 1930 Mitglied der NSDAP hatte er während der NS-Zeit verlegerische Funktionärsposten inne, wurde aber 1941 seiner Ämter enthoben. - Schutzumschlag mit Gebrauchsspuren, Kopfschnitt mit Fleck.

Baur Karl | Philosophie | Geschichtsphilosophie






Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht