Ein anderes Buch suchen:

Breviario .:. Grimani

[Breviario Grimani] Le Bréviaire Grimani à la Bibliothèque Marciana à Venise. Venise: Ferd. Ongania, 1906. 26 p, ill. de 110 pl. Geprägter Samteinband und gepunzter Kopfgoldschnitt. Grossoktav.
* Tirage de 500 exemplaires avec Texte en français. - Einband etwas lichtrandig, Farbe der Deckelprägung stellenweise abgeschabt, Bogen mit Vortitelblatt lose, Frontispiz etwas aus dem Leim, Buchblock im Falz z.T. etwas brüchig.

Breviario Grimani | Illustrierte Buecher | Buchillustration | Illumination | Buchmalerei



















Das berühmte Breviarium Grimani gilt als eines der schönsten Zeugnisse der flämischen Buchmalerei des frühen 16. Jahrhunderts. Um 1510-1520 in Brügge und Gent entstanden, waren zahlreiche berühmte Miniaturisten an seiner Entstehung beteiligt, darunter Gerard David, Simon Bening und Gerard Horenbout. Über 1600 Seiten sind durchgehend illuminiert und reihen einen künstlerischen Höhepunkt an den anderen!


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht