Ein anderes Buch suchen:

Lang .:. Impressionismus und Buchkunst

Lang, Lothar, Impressionismus und Buchkunst in Frankreich und Deutschland. Berlin: Edition Leipzig, 1998. 208 Seiten mit Abbildungen, Literaturverzeichnis und Register. Pappband (gebunden) mit Schutzumschlag. 4to.
* Künstler der impressionistischen Buchillustration in Frankreich und Deutschland: Edouard Manet, Stéphane Mallarmé, Camille Pissaro, Edgar Degas, Maurice Denis, Edouard Vuillard, Pierre Bonnard, Henri de Toulouse-Lautrec, Auguste Rodin, Edvard Munch, Max Beckmann, Adolf Hölzel, Max Liebermann, Max Slevogt, Lovis Corinth, Leopold von Kalckreuth, Philipp Franck, Robert Sterl, August Gaul, Hermann Struck, Jules Pascin, Paul Scheurich, Karl Walser, Erich Klossowski, rudolf Großmann, Otto Hettner, Hans Meid.

Lang Lothar | Buchwesen | Buchkunde | Illustrierte Buecher | Buchillustration | Kunstgeschichte | Impressionismus




 Lang .:. Impressionismus und Buchkunst

Impressionismus - die "neue Sichtbarkeit" des Bildes - Eine junge Generation in Frankreich - Zur Stilmorphologie - Die französischen Impressionisten und die Kunst der Illustration - Wiederbelebung der künstlerischen Druckgraphik - Der Weg zur impressionistischen Illustration - Anfänge: Edouard Manet - Typographischer Impuls: Stephane Mallarme - Der Buchillustration nahe: Camille Pissarro und Edgar Degas - Zwischen Impressionismus und Nabis: Maurice Denis und Edouard Vuillard - Inkunabeln moderner Buchkunst: Pierre Bonnard - Außenseiter: Henri de Toulouse-Lautrec - An der Peripherie: Die "Sous"-Impressionisten und Auguste Rodin - Deutsche Impressionisten als Illustratoren - Berlin als Zentrum des deutschen Impressionismus - Förderer neuer Buchillustration: - Bruno Cassirer, Karl Scheffler und Julius Meier-Graefe - Frühe Werke unter der Suggestion des Impressionismus: - Edvard Munch, Max Beckmann und Adolf Hölzel - Meister impressionistischer Buchillustration in Deutschland: - Max Liebermann, Max Slevogt und Lovis Corinth - Kleinmeister der Buchkunst: Leopold von Kalckreuth, Philipp Franck, - Robert Sterl, August Gaul und Hermann Struck - Tendenzen in der Kunst der deutschen impressionistischen Illustration: - Jules Pascin, Paul Scheurich und Karl Walser - Meisterliches im späten Impressionismus: Erich Klossowski - Synthese aus Impressionismus und Expressionismus: - Rudolf Großmann und Otto Hettner - Finale: Hans Meid - Impressionismus - Hoch-Zeit der Künstlerillustration und Geburtsstunde des Malerbuches - Bibliographie der impressionistisch bestimmten Kunst der Buchillustration - Texte zum Impressionismus - Hermann Bahr: Impressionismus (1903) - Paul Valery: Triumphzug Manets (1932) - Erich Klossowski: Die Maler von Montmartre: Henri de Toulouse-Lautrec (1903) - Anhang - Literaturverzeichnis - Namenregister- - Bildnachweis.


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht