Ein anderes Buch suchen:

Twombly .:. Skulpturen 1992 - 2005

[Twombly, Cy] Cy Twombly in der Alten Pinakothek. Skulpturen 1992 - 2005. München: Schirmer Mosel, 2006. 144 Seiten mit Abbildungen. Kartoniert. 4to.
* Ausstellung "Cy Twombly in der Alten Pinakothek - Skulpturen", 5. April 2006 - 30. Juli 2006, Alte Pinakothek, München. .

Twombly Cy | Bildhauerei | Plastik | Sculpture




 Twombly .:. Skulpturen 1992 - 2005

Beiträge von Agamben, Giorgio / Albee, Edward. Herausgegeben von Baumstark, Reinhold / Schulz-Hoffmann, Carla

Cy Twombly, geboren 1928 in Lexington, Virginia, ist heute vor allem wegen seiner Gemälde und Zeichnungen bekannt - und berühmt. Dabei spielten Skulptur und Plastik in seiner Kunst, die der Sprache der Moderne eine neue - poetische - Dimension erschließt und dabei die große Geste von Mythologie, Literatur und Geschichte nicht scheut, von Anfang an eine gleichbe- rechtigte Rolle. Das Poetisch-Mythische seiner Malerei findet sich auch hier. "Gewöhnliche" Gegenstände wie Kisten, Holzblöcke, Nägel, Türknöpfe, Weidenruten oder Palmblätter, Schnüre und Papier fügt er zu Objekten, die er dann weiß bemalt. Twombly wahrt die Identität der alltäglichen Gegenstände, überführt sie aber zugleich in einen Zustand jenseits von Zeit und Veränderung. Spielerisch, manchmal auch ironisch, verfremdet Twombly die banale Dingwelt, indem er ihr mythische Bedeutung und eine neue, eigenwillige Schönheit verleiht. Unser Band ist der Katalog zu einer Ausstellung von Twomblys jüngsten Arbeiten in der Alten Pinakothek München: 33 Skulpturen aus den Jahren 1998 bis 2005.


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht