Ein anderes Buch suchen:

1989 - Ende der Geschichte .:. oder Beginn der Zukunft?

Matt, Gerald [cur.], 1989 - Ende der Geschichte oder Beginn der Zukunft? Anmerkungen zum Epochenbruch. Nürnberg: Verlag für Moderne Kunst, 2009. 319 Seiten mit Abbildungen. Broschiert mit Bauchbinde.
* Herausgegeben Kunsthalle Wien.

Matt Gerald cur | Politik | Kunst




 1989 - Ende der Geschichte .:. oder Beginn der Zukunft?

»1989« ist ein Kunst- und Geschichtsbuch zum epochalen historischen Wendepunkt, ein umfassendes Kompendium, das keine sozial- und mentalitätsgeschichtliche Einordnung versucht, sondern den Metaphern der kollektiven Erinnerungen nachspürt, die mit dem Verfall eines ideologischen Systems und dem politischen Umbruch verbunden sind. Mit ausgewähltem dokumentarischen Quellenmaterial von u.a. Svetlana Boym, Kazmirierz Brandys, Thomas Brussig, Manfred Flügge, Francis Fukuyama, Boris Groys, Durs Grünbein, Paul Krugman, Adam Michnik, Eginald Schlattner, Karl Schlögel, Richard Sennett, Yu Hua, Slovoj Žižek und Interviews mit Ilya & Emilia Kabakov, Barbara Kruger, Neo Rauch.

Inhalt
9Grußwort, HeinzFischer
11 Grußwort, Andreas Mailath-Pokorny und Michael Häupl
13 Vorwort, Gerald Matt
17 Vorwort, Lena Maculan und Mathias Döpfner
21 Einleitung, Gerald Matt und Catherine Hug

Interviews
31 Emilia Kabakov im Gespräch mit Gerald Matt
41 Neo Rauch im Gespräch mit Catherine Hug
51 Barbara Kruger im Gespräch mit Gerald Matt und Catherine Hug

Essays
63 Helmut Lethen, Im Banne des binären Schemas.
Die Resistenz der Geschichtsbilder
67 Thomas Mießgang, Väterdämmerung.
Über das Verschwinden der Personenkulte in den
osteuropäischen ndern nach dem Umbruch von 1989
73 Michail Ryklin, Verbrechen für den Glauben:
Kunst im Lichte der neuen russischen Ideologie

Künstlerinnen und Künstler
82 Marina Abramovic
84 Sergei Bugaev Afrika
86 Chantal Akerman
90 Alighiero Boetti
94 Christoph Büchel und Giovanni Carmine
98 Erik Bulatov
102 Sophie Calle
108 Maurizio Cattelan
112 Chen Danqing
114 Harun Farocki und Andrej Ujica
116 Rainer Ganahl
118 Johan Grimonprez
120 Hans Haacke
124 Stephan Huber
128 Anna Jermolaewa
130 Ilya & Emilia Kabakov
136 Komar & Melamid
138 Alexander Kosolapov
142 Barbara Kruger
146 Lars Laumann
148 Josephine Meckseper
154 Jonas Mekas
156 Boris Mikhailov
162 Marcel Odenbach
166 Nam June Paik
168 Martin Parr
174 Ewa Partum
178 Susan Philipsz
182 Marek Piwowski
186 Pushwagner
192 Neo Rauch
198 Pedro Reyes
202 Nedko Solakov
208 Song Dong
210 Jane & Louise Wilson

Exzerpte
219 Kazimierz Brandys, Juni 1979
223 Francis Fukuyama, Das Ende der Geschichte
229 Karl chlögel, Berliner Zustände
235 Slavoj Zizek, Osteuropas Republiken von Gilead
241 Manfred Flügge, 1989. Roman eines Jahres
247 Boris Groys, Privatisierungen/ Psychologisierungen
251 Adam Michnik, Korrespondenz von Adam Michnik aus Warschau
257 Paul Krugman, Der mysteriöse Triumph des Kapitalismus
263 Richard Sennett, Flexibilität
269 Thomas Brussig, Wo alle durcheinander reden
273 Eginald Schlattner, Rote Handschuhe
279 Svetlana Boym, Bar Nostalgija: Nachdenken über Alltagserinnerungen
285 Durs Grünbein, Der Weg nach Bornholm
289 Yu Hua, Chinas vergessene Revolution

294 Zitate
299 Biografien der Autorinnen und Autoren
302 Werkliste
314 Cynthia Beatt
316 Impressum


Comenius-Antiquariat | Aktuell | Kataloge | Bücher | Übersicht